Gesetzeskonforme und verschlüsselte Datensicherung!

Sehr geehrte CGM MEDISTAR Anwenderin und Anwender, liebes Praxisteam,
aus gegebenem Anlass möchten wir Sie über die Notwendigkeit der Verschlüsselung
Ihrer CGM MEDISTAR Datensicherungsmedien (USB Platten) und deren ausreichende Anzahl informieren.

Wie bei allen Datensicherungen, legt auch die bei Ihnen eingerichtete CGM MEDISTAR-Datensicherung die Daten unverschlüsselt auf Ihre externen Medien ab. (USB Platten) Gem. Bekanntmachung der Bundesärztekammer/Kassenärztliche Bundesvereinigung und gem. § 203 StGB müssen Daten gegen Diebstahl und Verlust regelmäßig verschlüsselt gesichert werden. Die Anzahl der externen Datensicherungsmedien sollten im Idealfall mindestens 5 Medien betragen!
Sollte eine nicht verschlüsselte Datensicherung durch Diebstahl oder Verlust abhandenkommen, kann im Extremfall die berufliche Existenz gefährdet werden. (Verletzung Privatgeheimnisse StGB § 203)
CGM MEDISTAR bietet Ihnen mit dem neuen Datensicherungsprodukt StorageCRAFT und den internen sowie externen RDX Datensicherungslaufwerken eine gesetzeskonforme Datensicherung/Verschlüsselung an:

In der Einführungsphase bieten wir Ihnen die beiden Produkte zu einem Sonderpreis an.

StorageCraft

Wir bieten Gesetzeskonforme und verschlüsselte Datensicherung mit CGM MEDISTAR an:

Sie haben Fragen?

Bitte schreiben Sie uns, wir helfen und informieren gerne!